Seit Juni 2017 verantwortlich für das Zentrale Pflege- und Qualitätsmanagement ist Ilona Vincenz.

Ilona Vincenz

Zentrales Pflege- und Qualitätsmanagement


Hermannstr. 10 · 79098 Freiburg
Wer aufhört, besser sein zu wollen, hat aufgehört, gut zu sein.

Oliver Cromwell

Qualitätsmanagement bedeutet die Planung, Lenkung, Kontrolle und Verbesserung von Prozessen und Abläufen mit dem Ziel, eine bestimmte Qualität der Dienstleistung zu erzielen (Ergebnisqualität).
Es bedeutet also nicht mehr, sondern intelligenter und effizienter zu arbeiten. Qualitätsmanagement ist somit ein wichtiger Teil der Organisationsentwicklung und ein strategisches Steuerungs- und Führungsinstrument der Leitung in einem zukunftsorientierten Unternehmen.
Es kann aber nur dann wirkungsvoll sein, wenn für das System und die damit verbundenen Organisationsziele angemessene Ressourcen bereitgestellt werden und wenn die notwendigen Planungen systematisch unter Einbeziehung der Mitarbeiter erfolgen.
Um diesem Führungsinstrument gerecht zu werden, beschäftigen wir eine ausschließlich für dieses Aufgabengebiet freigestellte Person im Bereich Pflege- und Qualitätsmanagement.
Zu den Aufgaben der Stelle zählen unter anderem:
Weiter- und Neuentwicklung, sowie Evaluierung von (Unternehmens-)Vorgaben, Leitlinien und Standards
Neu- und Weiterentwicklung von Einrichtungs- und Betreuungskonzepten
stetige Rückkopplung mit der umsetzenden Praxis zur Ergebniskontrolle
Information und Befähigung der Mitarbeitenden zur Umsetzung des Qualitätsmanagements
Einbeziehung der Mitarbeitenden in die Prozessentwicklung und -prüfung